Geschenk zum Welttag des Buches

Nachträglich zum Welttag des Buches am 23. April wurde den Fünftklässler*inne n des ASG vergangenen Mittwoch von Buchhändler und Antiquar Joachim Bauer das Buch „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ der Autorin Bettina Obrecht überreicht. 

Nachträglich zum Welttag des Buches am 23. April wurde den Fünftklässler*inne n des ASG vergangenen Mittwoch von Buchhändler und Antiquar Joachim Bauer das Buch „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ der Autorin Bettina Obrecht überreicht.  Zu verdanken ist dieses Buchgeschenk der Stiftung Lesen, die jährlich Autoren für junge Leser gewinnt und in großer Auflage Bücher für den Welttag des Buches publiziert.

Die Geschenkübergabe fand in der Stadtbücherei statt.

Joachim Bauer machte aus der Buchübergabe eine spannende Lehrstunde über die Geschichte des Buches. Dabei lernten die Schüler*innen aber  nicht nur Johannes Gutenberg kennen und was bewegliche Lettern sind, sondern auch das älteste, das größte und das kleinste Buch der Welt.