Kripo-Nacht am ASG

Nach längerer, auch Corona-bedingter Pause fand dieses Schuljahr wieder eine Kriponacht statt, diesmal aus Gründen der Vorsicht nur für Klasse 6.

Nach längerer, auch Corona-bedingter Pause fand dieses Schuljahr wieder eine Kriponacht statt, diesmal aus Gründen der Vorsicht nur für Klasse 6. Die SMV und Schülerinnen und Schüler der 8. bis 11. Klassen hatten sich sehr große Mühe gemacht und viel freie Zeit geopfert, um den Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen einen tollen Abend mit anschließender Übernachtung am ASG zu bieten.

In verschiedenen Klassenzimmern konnten die Schülergruppen, begleitet von älteren Schüler/-innen, sich in verschiedenen Disziplinen messen. Alle hatten ihren Spaß, für das leibliche Wohl war an der Cocktail-Bar gesorgt und am Ende des Themenabends hatte sogar die Kripo noch Erfolg.

Angetreten waren auch eine Reihe von Lehrerinnen und Lehrern als Aufsichten. Besonderen Einsatz zeigten dabei wie üblich die Vertrauenslehrer Frau Herrmann und Herr Wößner, die ebenfalls am ASG übernachteten.