Schuljahresabschluss-Gottesdienst

„Unter Gottes Schutz“ war die Botschaft des diesjährigen Abschlussgottesdienstes vor den Sommerferien.

„Unter Gottes Schutz“ war die Botschaft des diesjährigen Abschlussgottesdienstes vor den Sommerferien. Nach einführenden Worten von Frau Ruff wurde dies eindrücklich dargestellt von Frau Cless und Frau Hermann, die mit Regenschirm und in Gummistiefeln sowie Sonnenschirm und Badeutensilien die beiden Seiten des Lebens präsentierten. Im Anschluss durften die Gottesdienstbesucher selbst ihre „warmen“ und „kalten“ Anliegen an den Sonnenschirm heften. Schüler*innen begleiteten den gesamten Gottesdienst musikalisch mit Flöte, Gitarre und Klavier, auch Fürbitten wurden vorgebracht. Am Ende gab es noch den Segen durch Pfarrer Buck.