Schulhausverschönerung

AG Schulhausverschönerung

Wir haben uns zum Ziel gesetzt die beiden Schulhäuser nach und nach mit Kunstwerken aus Schülerhand zu verschönern, um damit die Raum- und Lernatmosphäre zu verbessern.

Einmal in der Woche treffen wir uns nachmittags, oder auch einmal im Monat an einem Samstag, um voll und ganz in die Welt der Kunst einzutauchen.

Wir entwickeln gemeinsam Ideen und setzten diese dann Schritt für Schritt um.

Dabei kommen künstlerische Techniken zum Einsatz, die im normalen Kunstunterricht oft keinen Platz finden. 

 

Ob   – Airbrush, 

        – Acylic-Pouring Technik, 

        – Wandmalerei, 

        – Keramikarbeiten, 

        – Beton oder 

        – neueste Lasertechnologie, 

vieles ist möglich.

 

Hier kann ausprobiert und experimentiert und vor allem können neue Techniken kennengelernt werden.

Zahlreiche Kunstwerke haben bereits ihren Platz zur Installation gefunden, aber glücklicherweise sind die Schulgebäude riesengroß, sodass uns die Flächen so schnell nicht ausgehen.

 

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt selbst mitzugestalten, merkt euch doch diese AG schon mal vor und wartet im neuen Schuljahr nicht zu lange, denn die Plätze sind sehr begrenzt.

 

Omtech-Lasercutter

Seit kurzer Zeit erfreut sich die Schulhausverschönerungs-AG eines Laser Cutters
in Kooperation mit Omtechlaser.

Lehrer*innen der AG Schulhausverschönerung

Herr Hertle
Herr Hertle