English, English everywhere…

Englisch

Das Fach Englisch wird am Albert-Schweitzer Gymnasium ab Klasse 5 als erste Fremdsprache unterrichtet.

In Klasse 5 stehen vier Stunden auf dem Stundenplan, in den darauffolgenden Schuljahren jeweils entweder drei oder vier. Förderunterricht wird vorwiegend in der Unterstufe angeboten.

Keyfacts zum Englischunterricht

  • Lehrwerk

    Lehrwerk

    Als Lehrwerk verwenden wir die Access-Reihe des Cornelsen Verlages. Dazu gibt es neben dem Schülerbuch und dem Workbook auch umfangreiche Zusatzmaterialien, sowohl analog als auch digital.

  • Oberstufe

    Oberstufe

    In der Oberstufe haben die Schülerinnen und Schüler die Wahl zwischen dem fünfstündigen Leistungsfach, in dem die schriftliche Abiturprüfung abgelegt wird, oder dem dreistündigen Basisfach.

  • Abiturprüfung

    Abiturprüfung

    Seit 2013 besteht die Abiturprüfung im Fach Englisch aus einem schriftlichen Teil und einer Kommunikationsprüfung.

We teach you…

WHAT? – Ziele des Englischunterrichts
  • Solide Fremdsprachenkenntnisse stellen eine wichtige Grundlage dar für einen gelingenden Dialog in einer modernen und globalisierten Welt.
  • Sich in einer Fremdsprache sicher zu bewegen heißt, sich klar und differenziert ausdrücken zu können, um so in fremde Welten eintauchen und sie verstehen zu können.
  • Wer Wissen über fremde Denkmuster, Handlungsweisen und Wertvorstellungen erworben hat und sie mit den eigenen vergleichen kann, entwickelt Verständnis und Respekt für das Fremde und vermeidet Missverständnisse.
  • Das Ziel ist interkulturell handlungskompetent zu sein, d.h. mit Individuen und Gruppen anderer Kulturen angemessen und respektvoll zu interagieren.
WHY? – Die Bedeutsamkeit der englischen Sprache
  • Englisch ist die Sprache, die als lingua franca die Verständigung an anderssprachigen Orten ermöglicht – ob in der Berufswelt, auf Reisen, oder hier – im world wide web.
  • Auch für die Jugendlichen ist Englisch in ihrer Lebenswelt allgegenwärtig – ob in der Jugendkultur, Filmen, den Medien, Werbung oder im Sport: English is everywhere
HOW? – Der Weg zum Erfolg
  • Sprache ist mehr als das geschriebene Wort: zu einem gelingenden Spracherwerb gehört die Schulung vieler unterschiedlicher Fähigkeiten:
    Hör-/Sehvermögen , Sprechen, Schreiben und
    Sprachmittlung insbesonders im interkulturellen Bereich.
  • Diese im Englischunterricht geschulten Kompetenzen sind keine Einzelfertigkeiten, sondern ineinandergreifende Bereiche.
  • Um eine authentische Lernsituation zu schaffen, ist die Unterrichtssprache Englisch. Erst wenn auch Nicht-Verstehen in der Fremdsprache signalisiert und Missverständnisse in der Zielsprache geklärt werden können, kann Kommunikation gelingen.
WHERE? – Lernorte und Medien im Englischunterricht
  • Im Englischunterricht sind die wichtigsten Bezugsländer Großbritannien und die USA, aber auch die Auseinandersetzung mit anderen englischsprachigen Nationen findet innerhalb des Curriculums ihren Platz.
  • Gerade der landeskundliche Bezugsrahmen macht den Englischunterricht lebendig und spannend und zeigt die Relevanz und Aktualität der englischen Sprache: Was hat es mit den Kürbissen an Halloween auf sich? Wie backt man Scones und wie kam der Tee dazu nach England? Was sind Christmas Crackers und was enthalten sie? Wie schmecken die legendären Sandwiches? Kann man Essig-Chips wirklich essen? Warum kann man Herzogin Kate nicht zur Königin wählen? Und wie sieht das mit der Wahl des amerikanischen Präsidenten aus? Worin unterscheiden sich Bollywood und Hollywood? Wer war eigentlich Martin Luther King und lebte er im Wilden Westen?…
  • An Medien findet sich im Englischunterricht die komplette Bandbreite dessen, was wir in der Lebenswirklichkeit antreffen: vom Zeitungsartikel über Sachtexte bis hin zu Prosa und Lyrik; vom Telefonanruf über die Lautsprecherdurchsage am Flughafen bis hin zur Unterhaltung im Café; von der E-Mail über Erörterung bis hin zur Analyse gesellschaftspolitisch relevanter Cartoons und Essays. Egal ob lesend, hörend, sprechend, (schau-)spielend oder schreibend werden die Schülerinnen und Schüler befähigt, sich in der Fremdsprache sicher und überzeugend zu bewegen.

Stundentafel

Englisch wird von Klasse 5 bis in die Kursstufe unterrichtet.

Klassenstufe Unterrichtsstunden pro Woche
5 4 Stunden
6 3 Stunden
7 3 Stunden
8 4 Stunden
9 4 Stunden
10 3 Stunden
11 3 Stunden
Kursstufe
 
3 Stunden im Basisfach
5 Stunden im Leistungsfach

Die Englischlehrer/-innen am Albert-Schweitzer-Gymnasium

Frau-Kuder-Stanienda
Frau Kuder-Stanienda Fachvorsitzende
Kollegium-blanko-weiblich
Frau Cless
Frau-Goeggelmann
Frau Göggelmann
Herr-Kilius
Herr Killius
Frau-Mohl
Frau Mohl
Frau-Ostertag
Frau Ostertag
Kollegium-blanko-weiblich
Frau Pozza
Frau-Schweizer
Frau Schweizer
StD-in-Frau-Spanhel
Frau Spanhel
Herr-Siwek
Herr Siwek
Frau-Wahl
Frau Wahl
Kollegium-blanko-weiblich
Frau Bernthaler